Datenschutzerklärung

Der Franziskushospital Aachen GmbH ist Datenschutz ein wichtiges Anliegen. Sollten Sie auf unseren Internetseiten die Möglichkeit haben, persönliche Daten wie beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen oder Ihre Anschriften anzugeben, so erfolgen Ihre Angaben freiwillig. Sie können alle bereitgestellten Dienste auch ohne persönliche Daten bzw. unter Verwendung eines Pseudonyms nutzen, soweit dies technisch in einem bestimmten Rahmen möglich ist. Die Franziskushospital Aachen GmbH erklärt ausdrücklich, dass persönliche Daten nicht (wissentlich) an Dritte weitergegeben werden. Um unser Internetangebot zu analysieren und weiter zu verbessern, werden von uns mit dem OpenSource-Tool Piwik in anonymisierter Form Daten erhoben und weiterverarbeitet. Zur Erstellung von anonymisierten Nutzungsprofilen werden ausschließlich Pseudonyme generiert. Dazu zählt unter Umständen auch die Verwendung von Cookies, die auf dem Computer gespeichert werden, nicht personenbezogene Informationen über Ihre Nutzung unserer Internetseite sammeln und diese an unseren Server senden, wo sie gespeichert werden. Die Franziskushospital Aachen GmbH verwendet die erhobenen Daten keinesfalls zur persönlichen Identifizierung eines Besuchers oder bringt ihn in Zusammenhang mit den Daten eines Pseudonyms.