Krankenhausseelsorge

Unser Krankenhausseelsorger Herr Pater Hans Schöber OMI (Oblaten von der Makellosen Jungfrau Maria) ist für alle Patienten und deren Angehörige, unabhängig von Konfession oder Religionszugehörigkeit, da. Er möchte in gesundheitlich und persönlich schwierigen Situationen Beistand leisten.

Unsere Seelsorge hat folgende Angebote: Seelsorgerische Gespräche mit Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen. Tägliche Eucharistiefeiern in der Krankenhauskapelle. Spendung der Krankenkommunion und Krankensalbung. Gelegenheit zu Beichtgesprächen nach vorheriger Absprache, Mitwirkung an der Gestaltung von liturgischen Feiern und Festtagen. Wenn Sie die Krankenkommunion oder ein seelsorgerisches Gespräch wünschen, wenden Sie sich gerne an unser Pflegepersonal, es wird Ihre Bitte an das Seelsorge-Team weiterleiten. Die Zeiten, zu denen die heilige Messe gefeiert wird, hängen auf den Stationen aus. Die Kapelle im 2. Obergeschoss ist für Patienten und Besucher jederzeit geöffnet. Hierhin kann sich zurückziehen, wer Stille sucht, zur Ruhe kommen oder beten möchte.

Gottesdienst

Die Gottesdienste finden statt:

Mo. - Sa. um 8.00 Uhr

Sonntags um 9.00 Uhr

Verabschiedungsraum

Krankenhausseelsorge

Pater Hans Schöber

Tel.:0049 (0)241 7501-672

und intern unter der

Rufnummer: 672