Sozialdienst im Franziskushospital

Oft entstehen im Zusammenhang mit einem Krankenhausaufenthalt oder der Zeit danach Fragen, die unterschiedliche Lebensbereiche betreffen. Hier im Krankenhaus gibt es einen Sozialdienst, der Ihnen bei der Suche nach Lösungen hilft.

Gertrud Sommer-El Malqi und Charlotte Edel sind Ihre Ansprechpartnerinnen, wenn es um die Beratung in persönlichen, wirtschaftlichen und sozialen Angelegenheiten, die Einleitung medizinischer oder beruflicher Rehabilitationsmaßnahmen, die Hilfestellung bei der Regelung der häuslichen Situation, die Regelung der häuslichen Pflege nach dem Krankenhausaufenthalt oder die Beratung bei Drogen oder Alkoholproblemen geht.

Die Sozialberatung erreichen Sie über die interne Rufnummer 215 oder von extern unter der Telefonnummer 0049 (0)241-7501-215.

Für die Zeit nach dem Klinikaufenthalt kann Ihnen ein fahrbarer Mittagstisch vermittelt werden. Sollten Sie eine Haushaltshilfe oder eine Pflegeperson benötigen, so ist man bei der Suche behilflich. Dabei steht Ihnen die Wahl des Dienstleisters frei.

Team

Gertrud Sommer-El Malqi

Sozialberatung

Telefon:+49 (0)241 7501 166
E-Mail:g.​sommer-​elmalqi@​franziskus-​hospital.​de

Charlotte Edel

Sozialberatung

Telefon:+49 (0)241 7501 167
E-Mail:c.​edel@​franziskus-​hospital.​de

Yvonne Gorny

Sekretariat für orthopädische Rehabilitationsmaßnahmen

Telefon:+49 (0)241 7501 213
E-Mail:y.​gorny@​franziskus-​hospital.​de

Patienten- und Entlassmanagement

Krankheit betrifft nicht nur Körper, Seele und Geist – oft hat sie für den Patienten auch soziale Auswirkungen. Krankheit kann den Alltag grundlegend verändern. Fragen und Unsicherheiten kommen auf.

Damit Sie nach der Entlassung alle notwendigen pflegerischen und medizinischen Hilfen erhalten, bieten wir ein Entlassmanagement und Unterstützung an. Für gesetzliche versicherte Patienten erfolgt dies entsprechend den Vorgaben des § 39 Abs. 1a Satz 4 des Sozialgesetzbuches V. So unterbreiten wir Ihnen erste Lösungsvorschläge, vermitteln Adressen und stellen einen Erstkontakt zu Ansprechpartnern der verschiedensten Organisationen und Einrichtungen her.

Um die Maßnahmen zügig in die Wege leiten zu können, bitten wir Sie bzw. Ihre Angehörigen, sich möglichst frühzeitig mit uns in Verbindung zu setzen. Unsere Mitarbeiter der Pflegeüberleitung und des Sozialdienstes sind gerne für Sie da.

Sozialdienst im Franziskushospital

Kontakt

Patienten- und Entlassmanagement

Kontakt

Franziskushospital Aachen GmbH

Morillenhang 27
52074 Aachen
Telefon:+49 (0)241 7501 0
Telefax:+49 (0)241 7501 218
Internet: http://www.franziskushospital.dehttp://www.franziskushospital.de