ausgeschrieben am 11.02.2019

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Franziskushospital wird in gemeinsamer Trägerschaft der Marienhaus Unternehmensgruppe, einem der großen christlichen Träger von sozialen Einrichtungen in Deutschland, und der Uniklinik RWTH Aachen betrieben. Der Lehrstuhl für Altersmedizin (Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Cornelius Bollheimer) sucht für den weiteren Ausbau seiner Krankenversorgung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt Innere Medizin in Weiterbildung (m/w/d)

100% VK, für die Klinik für Innere Medizin und Geriatrie am Franziskushospital Aachen.

Ihr primäres klinisches Tätigkeitsfeld als Assistenzärztin /Assistenzarzt in Weiterbildung beinhaltet im Wesentlichen: 

  • Stationsversorgung von durchschnittlich zwölf Patienten 
  • Internistische Akut- und Notfallversorgung (kleine Notaufnahme, Intensivpflegeinheit) 
  • Einführung in die internistische Funktionsdiagnostik. Vorgehalten werden aktuell: Sonographie (inklusive FKDS, CEUS), Echokardiographie (inklusive TEE), endoskopische Basisdiagnostik (Bronchoskopie, ÖGD, Koloskopie), Lungenfunktionstestung, EKG-Diagnostik sowie ein neurophysiologisches Labor (Epilepsieabklärung sowie Abklärung der neurogenen Dysphagien).
  • Teilnahme an den Hausdiensten in kollegialer Zusammenarbeit mit einem Facharzt 
  • Mitarbeit bei der Neuausrichtung und Profilschärfung der fachärztlich-internistischen Kernkompetenz innerhalb der Lehrstuhl-assoziierten und insofern altersmedizinisch-akzentuierten Klinik 

Wir bieten: 

  • eine breite internistische Ausbildung (36 Monate Weiterbildungsberechtigung Basisweiterbildung Innere) 
  • die Möglichkeit des Erwerbs der Zusatzweiterbildung Geriatrie (volle 18 Monate Weiterbildungsbefugnis) 
  • die Mitarbeit in einem hochmotivierten, zukunftsorientierten, multiprofessionellen Team beste-hend aus Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten, Psychologen sowie Pflegekräften und Ärzten
  • die Möglichkeit, am Aufbau einer universitären geriatrischen Klinik mitzuarbeiten und diese aktiv mitzugestalten inklusive der zusätzlichen Möglichkeit einer berufsbegleitenden Promotion 
  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten 
  • Teilhabe an Rotationen mit der Uniklinik RWTH Aachen 
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz im wunderschönen Dreiländereck mit Kindergarten, Grundschule und Gymnasium in kürzester Laufdistanz 
  • persönliches Coaching 
  • flache Hierarchien

Neben einem abgeschlossenen Studium der Humanmedizin erwarten wir von Ihnen Kommunikations- und Kooperationsstärke, Aufbauwillen und Verlässlichkeit. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und verschiedene Sozialleistungen (Zusatzversorgung, etc.). Die Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers und unserem Leitbild setzen wir voraus. Wir wollen besonders die Karriere von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an (per e-mail nur im PDF-Format):

Franziskushospital Aachen
Direktor der Klinik für Innere Medizin und Geriatrie,
Herrn Univ.-Prof. Dr. med. Cornelius Bollheimer
Morillenhang 27
52074 Aachen

Für Rückfragen stehen Ihnen der Klinikdirektor sowie der Kaufmännische Direktor, Herr Alexander Weisser, gerne auch telefonisch zur Verfügung: 0241 7501-501.