Dr. Frank-Armin Pott ist neuer Chefarzt der Anästhesie

Dr. med. Frank-Armin Pott

12.07.2018

Seit dem 1. Juli hat Dr. Frank-Armin Pott die Leitung der Klinik für Anästhesie inne. Er folgt damit auf Dr. med. Barbara Sauerzapfe, die Ende Juni altersbedingt ausgeschieden ist. Sie hatte die Klinik zuvor 21 Jahre lang als Chefärztin geleitet.

Dr. med. Frank-Armin Pott kommt gebürtig aus Bielefeld. Nach seinem Medizinstudium an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster arbeitete er zwei Jahre in der Anästhesie am Klinikum Lippe-Detmold. Ab 1999 war er in der Klinik für Anästhesiologie an der Uniklinik RWTH Aachen beschäftigt, davon zwölf Jahre als Oberarzt. Dort lag sein Arbeitsschwerpunkt auf der Herz-, Lungen- und Gefäßchirurgie mit einer Vielzahl an multimorbiden Patienten. Dem 51-Jährigen ist es ein Anliegen, die sein Fach betreffenden Herausforderungen und Probleme eines Patienten möglichst klar zu erkennen und professionell zu händeln. „Mir ist es wichtig, die Ängste der Patienten ernst zu nehmen und Menschlichkeit in der technisierten Apparatemedizin zu ermöglichen. Außerdem möchte ich mir ein Bild von den vorhandenen Strukturen und Abläufen machen und, falls nötig, modernisierte Behandlungsabläufe etablieren“, so der Anästhesiologe.

Alexander Weisser, Kaufmännischer Direktor des Franziskushospitals Aachen, freut sich über den Neuzugang: „Dr. Pott blickt auf langjährige Erfahrungen im Bereich der Anästhesie zurück und ist damit ein kompetenter Ansprechpartner für Mitarbeitende und Patienten gleichermaßen. Außerdem profitieren wir von seinen guten Beziehungen zur Uniklinik RWTH Aachen, unserem Kooperationspartner.“

Heike Zimmermann, Geschäftsführerin seitens der Uniklinik RWTH Aachen, bedankt sich auch bei Dr. Potts Vorgängerin, Dr. med. Barbara Sauerzapfe: „Frau Dr. Sauerzapfe war 38 Jahre im Franziskushospital tätig, davon 21 als Chefärztin und 19 Jahre als ärztliche Direktorin. Ich danke ihr, auch im Namen aller Mitarbeitenden, für ihr außergewöhnliches Engagement und ihr Herzblut, mit dem sie im Franziskushospital gewirkt hat.“ Dr. Sauerzapfe wird dem Haus als Ärztliche Direktorin weiterhin erhalten bleiben.

Franziskushospital Aachen GmbH

Morillenhang 27
52074 Aachen
Telefon:+49 (0)241 7501 0
Telefax:+49 (0)241 7501 218
Internet: http://www.franziskushospital.dehttp://www.franziskushospital.de